Menu

Stelle im Bundesfreiwilligendienst beim Sächsischen Chorverband

Der Sächsische Chorverband plant ab dem 01.11.2016, vorbehaltlich der Freigabe des Bundesamtes für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben, die Einrichtung einer Stelle im Bundesfreiwilligendienst.

Gesucht wird dafür eine Persönlichkeit, die sich engagiert an der Förderung des Laienchorwesens in Sachsen einbringen will und mit Freude selbständig arbeiten kann. Eigene Ideen und Projektvorschläge zur Entwicklung des Verbandes und der Nachwuchsförderung für unsere Mitgliedschöre sind dabei ausdrücklich erwünscht. Erfahrung im Chorwesen und ein Führerschein Klasse B sind von Vorteil, jedoch keine Bedingung.

Folgende Aufgaben sollen von der/dem Freiwilligen wahrgenommen werden:

  • Unterstützung der Geschäftsstelle bei Organisation und Durchführung der Veranstaltungen des Verbandes (Sächsisches Chorleiterseminar, Infotage etc.)
  • Ausbau der kulturellen Vernetzung des Sächsischen Chorverbandes
  • Bürotätigkeiten während der Bürozeiten in Frankenberg
  • Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit und Mitarbeit bei der Erstellung von Werbematerial

Die Einstellung erfolgt in Teilzeit mit 25h/Woche. Für diese Tätigkeit wird eine Aufwandsentschädigung/Anerkennung in Form von Taschengeld gezahlt. Dieses liegt bei monatlich 250 €. Die Krankenversicherung ist im Rahmen des BFD abgedeckt.

Voraussetzung für die Stelle ist, dass von Ihnen innerhalb der vergangenen 5 Jahre kein FÖJ, FSJ oder Bundesfreiwilligendienst geleistet wurde. Die BFD-Anstellung ist auf 12 bis 18 Monate befristet. Sie können sich bewerben, wenn Sie mindestens 27 Jahre alt und beispielsweise:

Studienabsolvent_in ohne Arbeitsplatz (post-universitäres Orientierungsjahr),
Hausfrau/-mann ohne Einkommen bzw. ohne ALG I,
ALG II-Empfänger_in (Taschengeld in Höhe von 200 Euro monatlich wird nicht auf das Arbeitslosengeld II angerechnet.),
Rentner_innen/Pensionär,
Teilzeitbeschäftigte/r oder
selbstständig/freiberuflich Arbeitende/r sind.

Auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungen per E-mail an geschaeftsstelle@s-cv.de bis zum 07.09.2016 freuen wir uns. Für Rückfragen steht Ihnen unsere Geschäftsstelle unter (037206) 880 143 zur Verfügung.


Chorleitungs-Workshops

Am 24. September bietet der Sächsische Chorverband zwei Workshops zur Weiterbildung für Chorleiter in Zwickau und Dresden an. Interessenten sind herzlich eingeladen!


unisono 02/2016

Die zweite Ausgabe 2016 der Zeitschrift des Sächsischen Chorverbandes ist erschienen.

Themen sind die sächsische Chorlandschaft, die Mitgliederentwicklung im SCV, die Woche der offenen Chöre und die Sieger des Wettbewerbs "Chorprämie 2015". Zu lesen gibt es außerdem Berichte von Chorjubiläen und Chorprojekten.

unisono online


32. Sängerfest des Musikbundes

Am 4. Juni lädt der Musikbund Chemnitz wieder zum Sängerfest in die Markuskirche Chemnitz ein.

Für die musikalische Unterhaltung sorgen der Seniorenchor der Volkssolidarität, der Gesangsverein Grüna-Mittelbach, die Augustusburger Choryfeen, der Hutholz-Chor Chemnitz, das Ensemble Musica sowie als Gäste der Kinderchor der Musikschule Chemnitz und der Leipziger Männerchor "Die Tollkirschen".

Das Konzert beginnt 15 Uhr. Der Eintritt kostet 7 € (ermäßigt 5 €).

Zur Pressemitteilung ...

 


9. Liederpark  am 22. Mai

Zum gemeinsamen Singen und einer Runde mit der Parkeisenbahn laden vier Chöre des Musikbund Chemnitz und die Parkeisenbahn Chemnitz am Sonntag - 22. Mai - ein.

Auftrittsort ist die Naturbühne am Bahnhof Küchwaldwiese der Parkeisenbahn. Der Eintritt ist frei. Beginn ist 14.30 Uhr, Ende 16.30 Uhr.

Jeder Chor singt einen Titel zusammen mit allen Gästen des Liederparkes. Die Liedtexte dazu werden ausgeteilt. Zu erleben sind der Seniorenchor der Volkssolidarität, der Hutholz-Chor Chemnitz, der Chemnitzer Liederkreis und der Chor der Waldorfschule Chemnitz die Chemnitzer Chorallen. Nach ihrem Auftritt fahren die Chöre singend mit der Parkeisenbahn durch den Küchwald.

Nach dem Liederpark beginnt 17 Uhr auf der Küchwaldbühne die Carmina Burana von Carl Orff. Der Kammerchor Chemnitz hat dazu Chemnitzerinnen und Chemnitzer als Gastsänger, den Schulchor des Dr.-Wilhelm-André-Gymnasiums Chemnitz und Solisten eingeladen.
Infos: www.kammerchor-chemnitz.de

Geschäftsstelle

Annaberger Str. 327
09125 Chemnitz

Geschäftszeit

Donnerstag: 15 bis 18 Uhr

Telefon

0371 49389898

Fax

0371 5607737

Mobil

01522 8788056

E-Mail

info@musikbund-chemnitz.de

Skype

mb-chemnitz

 

 

Mitglied in

Sächsischer Chorverband e.V.

Deutscher Chorverband e.V.

 

 

MBC-Veranstaltungen auf einen Blick

22.05.2016 Liederpark
04.06.2016 Sängerfest
17.09.2016 Das besondere Chortreffen
24.09.2016 Wolkenburg
10.12.2016 Benefizkonzert

Veranstaltungen des Sächsischen Chorverbandes und der anderen Regionalverbände finden Sie hier.

 

Wetter in Chemnitz