Menu

Taurasteinchor Burgstädt e.V.

Kontakt  

Barbara Ehni
Peniger Str. 21, 09217 Burgstädt | Tel: 03724 856870

Chorleiter  

Rolf Hutschenreuter

Probe

dienstags | 19 bis 20.30 Uhr | Kath. Kirche Burgstädt (Lessingstr.)

Internet

www.taurasteinchor-burgstaedt.jimdo.com/

 

Bodo Hasler hält die Laudatio für Chorleiter Rolf Hutschenreuter (rechts)

Die Musik - sein Leben

Am späten Nachmittag des 25. April 2009 fand in der Stadtkirche Burgstädt der glanzvolle Abschluss der 15. Burgstädter Kulturwoche statt. Die Burgstädter Chöre, Frauenchor des Musikvereins Burgstädt e.V., Kirchenchor der Evangelisch – Lutherischen Kirchgemeinde Burgstädt, Männerchor „Einklang“ Burgstädt e.V. , Schulchor des Gymnasiums Burgstädt und Taurasteinchor Burgstädt e.V. hatten zu ihrem traditionellen Frühlingskonzert unter dem Motto “Jetzt kommen die lustigen Tage“ eingeladen.

Die Zuhörer konnten sich an einem zweistündigen Ohrenschmaus erfreuen und wurden natürlich auch selbst wieder zum Mitsingen aufgefordert. Der Taurasteinchor Burgstädt e.V. nutzte diesen festlichen Rahmen, um seinen Musikalischen Leiter, Herrn Rolf Hutschenreuter, für seine überragenden Verdienste als Chorleiter in den vergangenen 50 Jahren zu würdigen und mit der Ehrenurkunde und der Ehrennadel in Gold vom Deutschen Chorverband auszuzeichnen.

So konnten die Konzertbesucher und die Sängerinnen und Sänger der Burgstädter Chöre erfahren, dass der ausgezeichnete Jubilar sein gesamtes bisheriges Leben der Musik widmete. Beginnend als Chorleiter für den Jugendchor in der TH Dresden und als Chorleiter des Fritz - Heckert – Ensembles zog er die Schulchöre der Oberschule Mühlau ebenso wie die Singgemeinschaft Mühlau, in seinen Bann. Sein musikalisches Engagement schloss den Kindergartenchor genauso in sein Wirken und Arbeiten ein wie seine weiteren Chorleitertätigkeiten in der EOS Limbach sowie dem Gymnasium Burgstädt. Sein unermüdliches Wirken war und ist Vorbild für die Jugend.

Einige Höhepunkte in seinem musikalischen Schaffen, wie den Auftritten mit seiner zahlreichen Sängerschar in der Stadthalle von Chemnitz sowie im Palast der Republik in Berlin und bei seinen Fernsehauftritten in „Alles Singt“ seien hier stellvertretend genannt.

Die Sängerinnen und Sänger des Taurasteinchores Burgstädt e.V., der auch Mitglied des Deutschen Chorverbandes ist, bedanken sich nochmals bei ihrem Musikalischen Leiter für seine beharrliche und uneigennützige Arbeit der vergangenen Jahre bzw. Jahrzehnte und hoffen auch weiterhin auf eine konstruktive Zusammenarbeit.