Menu

Pressemitteilungen

24. bis 28.4. 2017 - Woche der Offenen Chöre

Von Montag bis Freitag (24. bis 28.4.) laden in Chemnitz und Umgebung 11 Chöre zur offenen Probe ein. Die Chormitglieder stellen ihren Probenablauf vor und geben Infos zum Chorleben. Das Einsingen erfolgt gemeinsam mit den Gäste.  Notenkenntnisse sind keine Voraussetzung. Die offenen Proben finden im Rahmen der 8. Woche der offenen Chöre des Sächsischen Chorverbandes statt.

Weiterlesen

32. Sängerfest in der Markuskirche

Sieben Chöre singen am Sonnabend (4. Juni 2016) zum 32. Sängerfest des Musikbund Chemnitz in der Markuskirche auf dem Sonnenberg. Das Konzert gestalten etwa 180 Mitwirkende. Zu hören sind der Seniorenchor der Volkssolidarität, der Gesangsverein Grüna-Mittelbach, die Augustusburger Choryfeen, der Hutholz-Chor Chemnitz und Ensemble Musica Chemnitz.

Als Gäste sind der Kinderchor der Musikschule der Stadt Chemnitz unter Leitung von Peter Kubisch sowie “Die Tollkirschen Leipzig” eingeladen. Die zwölf Leipziger gestalten ihren Auftritt mit verschiedenen Szenen und präsentieren mit ihrem Chorleiter Matthias Gantke “Chor mal anders”.

Weiterlesen

9. Liederpark mit der Parkeisenbahn am 22.5. 2016

Zum gemeinsamen Singen und einer Runde mit der Parkeisenbahn laden vier Chöre des Musikbund Chemnitz und die Parkeisenbahn Chemnitz ein. Auftrittsort ist die Naturbühne am Bahnhof Küchwaldwiese der Parkeisenbahn. Der Eintritt ist frei. Beginn ist 14.30 Uhr, Ende 16.30 Uhr.

Weiterlesen

Aktionswoche offene Proben

Von Montag bis Freitag (11. bis 15.4.) laden in Chemnitz und Umgebung zwölf Chöre zu einer offenen Probe ein. Die Chormitglieder stellen den Probenablauf vor, geben Infos zum Chorleben und ihren Auftritten. Zur Erwärmung singen sich Chor und Gäste gemeinsam ein. Die Probenorte und Zeiten stehen auf der Seite www.musikbund-chemnitz.de.

Weiterlesen

Benefiz-Chor-Konzert für Kinder- und Jugendtreff "FF55"

Drei Chöre des Musikbund Chemnitz singen am 4. Dezember in der Bonhoeffergemeinde, Markersdorfer Str. 79, für den Fußballplatz des Kinder- und Jugendtreffs "FF55" im Chemnitzer Stadtteil Hutholz. Der Erlös des Benefizkonzertes soll helfen, den Fußballplatz zu begradigen und mit zwei neuen Fußballtoren zu komplettieren. Zwei Chöre sind im Stadtteil beheimatet: der Hutholz-Chor Chemnitz und der Chor der Albert-Schweitzer-Oberschule Querbeat. Dazu gesellt sich der Universitätschor der TU Chemnitz. Mit ihren Titeln stimmen die Chöre auf die Advents- und Weihnachtszeit ein.
Beginn ist 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende für den Kinder- und Jugendtreff "FF55" wird gebeten.

Weiterlesen